Crowdfunding: USB-Mikroskop


#1

Wenn man in der Elektronik beispielsweise eine Leiterplatte oder eine Lötstelle genauer kontrollieren möchte, kommt man mit einer Lupe nicht weit - ein Mikroskop ist da weit nützlicher.

Ein optisches Stereo-Mikroskop ist zwar sehr angenehm zum Benutzen, aber leider auch sehr teuer. Glücklicherweise gibt es inzwischen günstige elektronische USB-Mikroskope aus China.

Andonstar V160 (47$)

Hier ein Test des EEVblog zu zwei günstigen Modellen: https://www.youtube.com/watch?v=H2P1_JZYnVc

Das eine Modell kommt sehr schlecht weg, aber das Andonstar scheint ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten.

Hier ein Screenshot aus dem Video oben:

Morgen (11.11.) ist grosser Sale auf Aliexpress, da kriegt man das Mikroskop für 47$ inklusive Shipping.

Andonstar ADSM201 (160$)

Für etwa 160$ könnte man sich alternativ auch das Nachfolgemodell kaufen, mit HD-Auflösung, eigenem Display und HDMI-Anschluss.

Die Qualität sieht ziemlich geil aus: