LoRaWAN


#1

Temporäre Installation für ein LoRa Gateway auf einer Schaufel.





#2

Habe den Thread mal zu “Tech” verschoben :slight_smile:


#3

Haben wir eigentlich schon ein Feedback bekommen, wie weit die Reichweite bei unserem Test war?


#5

Gerade im Slack nachgeschaut. Gemäss Gonzalo war das hier der weiteste Punkt mit Empfang:

Lintha, fast 9km. Sehr geil.


#6

cool! :thumbsup:


#7

Am Meeting im Glarnerland habe ich von Gonzalo ein breakout board für den RN2483 von Microchip erhalten.

Ich werde mir wohl mal so ein Ding bestellen und es auflöten. Dann könnten wir erste Tests machen, sobald der HSR Gateway steht.

Der Vorteil vom RN2483 ist, dass er von der LoRa-Alliance zertifiziert wurde und langfristig verfügbar sein wird. Das Design ist mittel-einfach auf PCBs aufzulöten. Aber das Wichtigste: Der Chip enthält einen eigenen Microcontroller der direkt via Serial AT-Commands annimmt. Das vereinfacht die Programmierung stark.

Eine Alternative wäre der Moteino Mega mit dem RFM69HW Transceiver. Aber da muss man die Ansteuerung noch selbst machen (zB mit der LMIC Library).


#8

Nützlicher Post: https://github.com/lukastheiler/ttn_moteino#first-steps-rn2483-and-otaa


#9

Mehr Links zum RN2483 und OTAA:


#10

Unser Gateway ist live!

Gateway

Nützliche Links:

RN2483 Node

Factory reset:

$ miniterm2.py /dev/ttyUSB0 57600 -e
> sys factoryRESET
RN2483 1.0.1 Dec 15 2015 09:38:09

Auf https://staging.thethingsnetwork.org/applications eine Applikation erstellen.

App-EUI (findet sich auf App-Detailseite) speichern:

> mac set appeui 70B3D57ED000XXXX
ok

Geräte-ID herausfinden:

> mac get deveui
0004A30B0019XXXX

Auf der Applikations-Seite ein OTAA-Gerät mit dieser Dev-EUI erfassen. Den generierten App-Key speichern:

> mac set appkey 120EEXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
ok

Alle Daten speichern:

> mac save
ok

Dem Netzwerk via OTAA (Over-the-air-activation) joinen:

> mac join otaa
ok
accepted

Hex-Nachricht senden:

> mac tx uncnf 1 DEADBEEFBABE
ok
mac_tx_ok

Jubeln!

:sparkles: :fireworks: :tada:


#11

Messung Strasse-Balkon mit 3 verschiedenen Antennen: